Kalenderwoche 20/2008 (12.05.08 – 18.05.08)

Wegen Pfingstmontag nur einmal Schwimmen, drei kurze Radfahrten, drei Läufe mit gesamt 36 km, 2 mal TvTV und ein trainingsfreier Tag ergeben mit ca 8:30 Nettostunden eine recht ordentliche Woche.

MO: Weil wir zum Essen bei meinen Eltern und zum Geburtstagsnachkaffee von Ariane eingeladen waren, nutzen wir den Morgen zum Timesharingtraining, wobei die Sprintmaus vor und ich nach dem Frühstück gelaufen ist. Ich bin dabei bei herrlichem Sommerwetter erstmals seit Urzeiten meine traditionelle Laufstrecke am Saarlandring vorbei zum Uchtelfanger Freibad gelaufen, um dort eine Runde auf der Triathlonstrecke zu laufen. (11,3 km in 56:13 min] Bei der aktuellen ist es wirklich kaum zu fassen, dass das Bad erst am 22. Mai öffnen wird. [kein Schwimmtraining wegen Pfingsten]

DI: Nach dem Duathlon ist bekanntlich vor dem Duathlon, so dass ich heute in der ersten Nachurlaubsmittagspause einmal die erste Bergwertung der Güdinger Duathlonstrecke gefahren bin. (27 km in 1:05)

MI: Aufgrund der Wetterprognose bin ich auch heute wieder geradelt und zwar entlang der Saar bis zum Casino nach Saargemünd. (36 km in 1:13 Stunden) [am Abend 30 min TvTV]

DO: Schweißtreibender MiPaLa incl. kompletter Strecke vom Saarbrücker Westspangenlauf (13 km in 1:07:31 Stunden) [am Abend noch 90 min Gartenarbeit]

FR: Unverhofft kommt oft und das heute gleich doppelt, denn entgegen der Wetterprognosen der letzten drei Tage regnet es immer noch nicht. Außerdem ist der Radweg entlang der Saar zwischen Altenkessel und Völklingen endlich wieder befahrbar, so dass ich von SB über Altenkessel und wieder zurück gefahren bin. Nachdem ich den Rückweg noch um eine Schleife bis zur „Geisterbrücke“ verlängert habe, kam ich auf 31 km bei einer Fahrzeit von ca einer Stunde.

Am Abend dann noch Training beim SCI

Mein Programm: 300 m ein, 4 * 25 m Kraul Beine alle 1:00, 50 m locker, 4 * 50 m Kraul (25 m TÜ + 25 GL), 50 m locker, 8 * 100 m Kraul Dreierzug alle 2:30, 4 * 25 m Tauchen, 400 m aus = 2.000 m in 1:00 Stunden

SA: Aus Zeitgründen (erneut Häckselarbeiten in unserem Garten) bin ich heute um 15:23 Uhr erstmals von Uchtelfangen aus zum Lauftreff nach Marpingen gelaufen, wobei ich überrascht war wie schnell ich dort war. Für die Strecke von ca 12 km (werde sie demnächst mal abradeln), habe ich „nur“ 1:05 Stunden gebraucht, so dass ich pünktlich zur Geburtstagsfeier von Conny Alt am Bergmannskreuz war. :-) Schade nur, dass heute sehr wenig LäuferInnen unterwegs waren, weil doch mehr als erwartet beim Citylauf in NK teilnahmen, wo ursprünglich auch die Sprintmaus mitlaufen wollte, so dass ich so wie im letzten Jahr gemeinsam mit Nils als Fans an der Strecke gewesen wäre. Leider fühlt sie sich aber aufgrund des knappen Trainings (wohl zu Recht?) noch nicht fit genug für 10 flotte Kilometer, wurde zudem nach den letzten Läufen von Achilllessehnenbeschwerden geplagt.

[Am Abend 40 min TvTV]

SO: Trainingsfrei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: