Tour de Franz 2013

21/11/2012

Die Tour de Franz 2013 wird vom 29.08.2013 bis zum 01.09.2013 stattfinden.


KW 33/2010 (16.08.10 – 22.08.10)

24/08/2010

2 UKSchwimmeinheiten, 3 Radfahrten (1 RR + 2 MTB), 3 UKLäufe (zusammen nur 14 km), 4 mal TvTV und ein Trainingsfreitag

GZ: Natürlich der Freitag mit der Geburt unserer Tochter Jule :-)

SZ: Die Aufregung vom Sonntag hätten wir nicht gebraucht :-(


KW 32/2010 (09.08.10 – 15.08.10)

16/08/2010

3 kurze Schwimmeinheiten, 3 MTB-Fahrten, 1 „Lauf“ und ein trainingsfreier Samstag. [6:09]

Tops: Besonders toll war der Dienstag mit einer schönen MTB-Fahrt und anschließendem Besuch des Uchtelfanger Freibades gemeinsam mit Nils. Schön auch der Triple-Montag [MTB, Schwimmen + TvTV] und die MTB-Fahrt am Freitag bei herrlichstem Radwetter.

Flops: Weniger schön war mein durch einen Sturz jäh unterbrochener einziger Lauf der Woche am MI. Schade auch, dass Maria Himmelfahrt auf einen Sonntag und dazu durch Tief Yvette ins Wasser fiel, sodass u.a. das Sommerfest von Running Merchweiler frühzeitig abgesagt wurde.


KW 31/2010 (02.08.10 – 08.08.10)

12/08/2010

2 ganz kurze Schwimmeinheiten, 2 ziemlich kurze Radfahrten (beide mit MTB), 3 ultrakurze Läufe und gleich 2 trainingsfreie Tage. [5:05]

Tops: Geburtstagsfeier von Nils am Dienstag

Flops: Laufen geht einfach nicht …. :-(


KW 30/2010 (26.07.10 – 01.08.10)

01/08/2010

Nur eine kurze Schwimmeinheit, zwei kurze Radfahrten (MTB + RR) und zwei Läufe (11 + 10 km) stehen zwei trainingsfreie Tage gegenüber. [4:52]

[Link]-Tipp: Am trainingsfreinen Sonntag haben wir die Volksbühne Hülzweiler besucht, wo in diesem Sommer Wickie aufgeführt wird. [www.volksbuehne-huelzweiler.de]


KW 29/2010 (19.07.10 – 25.07.10)

26/07/2010

2 Schwimmeinheiten, 2 Rennradfahrten ins Büro, 5 (!!!) kurze Läufe (zusammen nur ca 34 km), 5 Einheiten Krafttraining für die Waden und ein trainingsfreier Samstag.

Tops: Der „lange“ (10 km), recht vielversprechende Lauf am FR und die 2 Fahrten ins Büro.

Flops: Beim 2. Schwarzenbergaquathlon des Jahres am MI wurden meine läuferischen und schwimmerischen Defizite knallhart aufgezeigt. Schade auch, dass ab Wochenmitte das Wetter nicht mehr stabil genug war, um ins Büro zu radeln.

[Link-]Tipp: Am Sonntag haben wir zum zweiten mal die Naturbühne Gräfinthal besucht, wo in diesem Jahr „Die Biene Maja“ aufgeführt wird. [www.naturbuehne-graefinthal.de]


KW 28/2010 (12.07.10 – 18.07.10)

19/07/2010

2 ultrakurze Schwimmeinheiten, 3 mal mit dem Rad (1 mal MTB + 2 mal RR) ins Büro (zusammen 170 km), 3 kurze Läufe (zusammen 24,5 km) und ein trainingsfreier Samstag [9:13]

Tops: Ganz klar die immerhin 3 Fahrten von Uchtelfangen nach Saarbrücken

Flops: Trotz Saisonkarte für das Uchtelfanger Freibad fiel das Schwimmen wieder fast ganz ins Wasser. Dafür habe ich bei meinen beiden Besuchen umso mehr mit Nils gespielt. :-)