KW 24/2010 (14.06.10 – 20.06.10)

21/06/2010

2 Schwimmeinheiten, 3 MTB-Fahrten, 3 Läufe, 1 mal TvTV und ein trainingsfreier Donnerstag. [7:38]

Tops: Mein 1. Schwarzenbergaquathlon am FR [3,5 km Laufen – 1.000 m Schwimmen – 3,5 km Laufen] und das langsam besser werdende Laufgefühl.

Flops: Weniger schön war, dass meine Frau von DO bis SO außerplanmäßig zwei Monate früher als gedacht im Neunkircher Josefskrankenhaus weilte. Beim Schwimmen im Totobad habe ich an der Wassertemperatur gefühlt, dass man ein Schwimmbad auch kaputt sparen kann, denn ohne Neoprenanzug sind die Wassertemperaturen wirklich kaum zu ertragen.

Advertisements

KW 33/2009 (10.08.09 – 16.08.09)

18/08/2009

3 kurze Schwimmeinheiten (eine gemeinsam mit Tobias Gärtner und Gerhard Gales, alle im Rahmen eines Aquathlons), nur eine kurze Rennradfahrt, aber immerhin 4 MTB-Fahrten, 4 Läufe (3 davon im Rahmen der traditionellen Schwarzenbergaquathlons), 2 mal TvTV [14:24 Nettostunden]

Highlights: Die 3 Aquathlons, die MTB-Fahrt mit Nils im Anhänger zum Piratenschiff, die 10. Fahrt des Jahres mit dem Rad ins Büro, das Widersehen mit altem Kumpel Christof K. nach 20 (?) Jahren und vor allem die MTB-Fahrt mit meiner Frau am SO


KW 29/2009 (13.07.09 – 19.07.09)

19/07/2009

Erneut eine Woche mit recht wechselhaftem Wetter, gut nur, dass man sich auf die Wetterprognosen immer besser verlassen und die Aktivitäten danach planen kann.

Erneut nur eine Schwimmeinheit im Rahmen eines Schwarzenbergaquathlons, immerhin 3 Rennradfahrten, 4 kurze Läufe und 2 mal TvTV.

Highlights: Der 3. Schwarzenbergaquathlon, die 7. Fahrt des Jahres mit dem Rad ins Büro und natürlich der Triathlon in St. Ingbert am SO